Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 577 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 >


EineUnbekannte hat am 30.03.2012 20:13:06 geschrieben :

Hallo Kleines,
heute wollte ich endlich mal wieder nach dir schauen, wie du dich so machst. Habe ja schon mal geschrieben, dass ich immer mal wieder reinschaue. Höre nebenbei gerade meine Lieblingsmusik. Las letztens auch wieder einen Bericht, wo zu lesen war, wie wichtig auch Musik bei Krankheit / Genesung sein kann / unterstützend sein kann. Vielleicht kannst du ja auch ab und an deine Liebslingssängerin / -musik hören? (bestimmt) ...Deine Fortschritte sind erfreulich. Mach weiter so! Bitte Der Frühling ist / war ja schon und ist bald wieder im Anmxxx. Ich hoffe, du kannst / darfst dann auch ein bisschen raus und die Sonne genießen und die Düfte und was dazu gehört. Wünsche es dir! Lesen dir deine Eltern manchmal hieraus vor? Ich denke schon... zumindest ist es schön zu sehen, wie viele Fremde dir auch und deiner Familie auch Mut zu sprechen... alles Gute weiterhin... Bis bald
 

Melanie hat am 25.03.2012 23:12:37 geschrieben :

Melanie aus Lu
Hallo Zusammen,ich denke das im Moment die Spendensumme nicht so wichtig ist wie die Gesundheit und das Wohlbefinden von Denice.Wenn es Denice etwas besser geht werden sich die Eltern von Denice bestimmt gerne mal melden,aber ich denke das es im moment wichtigeres gibt wie nach den Spenden zu fragen.Sorry ist meine Meinung.So Mausi jetzt zu Dir mache weiter so und kämpfe weiter wir sind alle bei dir.LG Melanie
 

Rosi hat am 23.03.2012 20:28:46 geschrieben :

Martin aus LU
Habe soeben den letzten Eintrag gelesen von Martin.
Ich verfolge das Schicksal von Denice vo Anfang an. Man hat schon so viel von den Spenden gelesen in der Zeitung, im Internet wurde doch öfters schon bekannt gegeben, wer was gespendet hat. Das die Familie gezwungen war umzuziehen, in eine behinderten gerechten Wohnung und auch ein Auto gebraucht hatte, in dem man einen Rollstuhl transptieren, wurde doch auch öffentlich Bekannt gegeben!
Also ich denke, dass alle die gespendet haben, auch wissen für was es gebraucht wurde, oder noch gebraucht wird!

Der Denice weiterhin viel Kraft, dass wird besser Kleines!
 

Martin aus Ludwigshafen hat am 23.03.2012 10:18:48 geschrieben :

Spenden
Kleine Rückschläge sind noch kein schlechtes Zeichen oder Grund zur Besorgnis. Das Kind hat viele Brücken überwunden in der Zeit und schafft auch noch viel mehr. Jedoch würde mich und sicher auch viele andere Menschen die gespendet haben interessieren, wieviel nun bisher eigentlich an Spenden zusammen kamen. Man liest immer nur ein "Danke", aber selbst bei TV Spendenaktionen oder Aufrufen wird eine Zwischen oder Endsumme bekannt gegeben. Finde dies wäre den ganzen Spendern gegenüber nur fair.
Was passiert mit unseren Spenden und was wurde bisher davon an Hilfe geleistet für Denice? Wenn dies einmal hier veröffentlicht würde, wären auch bisherige Spender sicher bereit eine weitere Spende zu leisten, wenn sie sehen was sich getan hat und wie weit bisher davon Hilfe geleistet wurde. Wünsche Denice weiterhin viel Kraft.
 

eine Mama hat am 21.03.2012 23:09:28 geschrieben :

Hoffnung
Hallo Denice,
ich verfolge dein Schicksal vom ersten Tag an. Ich habe zwei Kinder einen Sohn 13 Jahre und eine Tochter 12 Jahre, als ich von deinem Unfall in der Zeitung las war ich sehr bestürzt, ich kenne dich nicht, aber ich musste daran denken, es hätte auch meinen Kindern passieren können.
Ich wünsche mir für dich, dass du deinen Kampf den du täglich kämpfst gewinnst.
Sei stark, du schaffst das.
 

Norbert (Homepage) hat am 21.03.2012 11:17:51 geschrieben :

Gruß

 

sandra hat am 18.03.2012 18:01:17 geschrieben :

gute besserung
ich hoffe es geht dir bald besser kleine .wünsch dir gute besserung
 

Maria hat am 17.03.2012 20:51:10 geschrieben :

Grüße nach LU
Hallo krankes Mädchen,
von hier aus gute Besserung.
Bald holst Du wieder alles auf - da bin ich mir sicher, so wie Du die ganze Zeit schon kämpfst. Fühl Dich gedrückt und Deinen Eltern wünsche ich auch alles Gute und weiterhin viel Kraft.
Maria
 

Nat (Homepage) hat am 16.03.2012 20:10:08 geschrieben :

Kraft
Liebe Eltern von Denice undliebe Denice!
Bin auf die Seite von Ihnen gestoßen und das Schicksal der Denice hat mich, obwohl ich sie nicht kenne, sehr getroffen. Ich wünsche weiterhin gaaanz viel Kraft und gute Genesung! Ein schönes Wochenende! Lg
 

sandra hat am 13.03.2012 09:55:52 geschrieben :

schön
ich freue mich für euch und vor alem denice das sie gute vorschritte machen tut weiter so es wird schon .
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 >