Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 577 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 >


Schackow Birgit hat am 27.02.2012 20:41:42 geschrieben :

Große Überraschung
Hallo denice,

ich freue mich auch ganz toll, das Deine Stimme nach so langer Zeit wiederkommt.
Ich freue mich immer wieder über Deine Fortschritte.

Mach weiter so!

Birgit Schackow
 

jeser21 hat am 27.02.2012 19:21:48 geschrieben :

Super
Hallo ,
Ich verfolge immer wieder mit freude deine Fortschritte .Hab es auch meiner Frau gezeigt und ich muss sagen uns kamen die tränen zum einen vor freude wie Du dich weiterentwickelst und zum anderen was für ein Schicksal die überrumpelt hat . Aber wir denken und glauben das Du es eines Tages wieder schaffst ohne dein Hilfsmittel auszukommen . Mach weiter so .wünschen euch allen noch alles gute und werden deine Fortschritte weiter verfolgen . Also gib niemals auf...
 

Walter Nink hat am 27.02.2012 12:49:18 geschrieben :

Grüße aus Friedberg
Hallo Denice,

wieder ein Schritt nach vorne. Die Stimme kommt wieder zurück. Das wird schon wieder. Wir verfolgen in regelmäßigen Abständen Deine gesundheitliche Entwicklung. Du hast eine enorme Energie und Du wirst es schaffen auch ohne Rollstuhl auszukommen. Weiterhin gute Besserung und viel Kraft wünschen Dir Familie Walter Nink
 

Maria hat am 26.02.2012 17:19:02 geschrieben :

Hurra Mama höre ich ....
Hallo kleine große Denice,

hurra, Du entdeckst wieder Deine Stimme - bitte mache weiter so und verliere nie den Mut - ich denke oft im Leben - geht nicht - gibts nicht - leider ist dies nicht immer leicht aber Du kannst anderen soooo viel Mut machen. Liebe Grüße an Deine Eltern!

Maria
 

Melanie hat am 26.02.2012 12:55:24 geschrieben :

wie super
Hallo Denice,
ist ja echt super welchen Fortschritt Du wieder gemacht hast.
Bin ganz stolz auf Dich,ich wusste das du das alles schaffen kannst.
Mach weiter so kleine Maus,wir sehen uns demnächst.
Bis dann Liebe Grüße Melanie
 

Susanne hat am 26.02.2012 10:33:02 geschrieben :

..wie schöön
Oh wie schön.... ich schau regelmässig nach dir, hier auf deiner HP.
Ich hab richtig Gänsehaut bei deinem deutlichen "Mama" ... Mach weiter so, dir und deiner Familie ganz viel Kraft..
Susanne
 

Christiane hat am 26.02.2012 01:04:16 geschrieben :

Video
Hallo Denice!
Ich gebe meinem "Vorredner" absolut Recht, für mich heisst das, was du sagst auf jeden Fall "Mama" Die Sprache kommt wieder! Bald schon wirst du dich verständlich machen können, auch wenn sich die Menschen in deiner Umgebung möglicherweise erst einmal "einhören" müssen. Liebe Grüsse aus Norwegen
 

Matthias Rohrberg hat am 25.02.2012 23:53:33 geschrieben :

Video
Hallo Denice, ich weiss ja nicht was die anderen in Deinem letztem Video verstehen. Für mich ist es endeutig MAMA. Du und Deine Familie sind so positiv, da kann es nur gut ausgehen. Also, kämpfen Kleine! Alles Gute auch von meiner Tochter, die oft nach Dir fragt und sich immer riesig freut, wenn Du Fortschritte machst.
 

Carolin Fitzenreiter hat am 25.02.2012 20:40:17 geschrieben :

Anerkennung
Liebe Denice, liebe Eltern,
seit dem Unfall ist schon einige Zeit vergangen. Ich war Betreuerin bei der Stadtranderholung (in deiner Halle) und habe es miterlebt. Ich bin froh, dass es dir den Umständen entsprechend gut geht. Ich verfolge das Tagebuch der Homepage regelmäßig und freue mich jedesmal, wenn es Neuigkeiten gibt. Auch die Zeitungsartikel verfolge ich mit großem Interesse. Ich wünsche dir alles alles gute und Ihnen, liebe Eltern weiterhin viel Kraft!!
 

Heike Koch hat am 25.02.2012 17:44:06 geschrieben :

weiter so tapfere Kämpferin
Hallo Denice,leider konnte ich erst heute wieder mal auf deine Seite schauen.Das Video treibt einen Tränen in die Augen.Ich glaube eines Tages fährst du deinen Leuten einfach so davon und sie werden Mühe haben dir zu folgen.Das wird sicher ein wahnsinns Spaß werden.Glaube ich ganz feste.Ich freue mich auch,daß dein Papa wieder eine Arbeitsstelle hat..Du spürt es bestimmt schon seit langer Zeit,den Unterschied zwischen zu hause sein und Klinik,nur die Außenstehenden können es nicht recht erfassen,weil du es NOCH nicht mitteilen kannst.Aber,liebe Denice,es kommt der Zeitpunkt,wo du alles wieder verstehen und dich so richtig lautstark mitteilen kannst.Ich glaube daran.Du warst bis heute so stark und tapfer.Behalte dein Lachen.Es sieht so schön aus!!!Liebe Grüße an deine TAPFERE Familie.Bis zu nächsten Mal.Deine Heike
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 >