Gästebuch

Name:
E-Mail:
Homepage:
Betreff:
Nachricht:
 
 

Aktuell sind 581 Einträge verfügbar.

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >


Pia hat am 22.10.2011 15:43:05 geschrieben :

Gute Besserung!!!!
 

Bärbel u. Klaus-Dieter Steinsiek hat am 22.10.2011 13:26:13 geschrieben :

Alles wird gut !
Liebe Denice, liebe Familie Weickel,

tief betroffen haben wir die Sendung über den Unglücksfall im Fernsehen verfolgt. Leider ist es so, dass man Kindern immer wieder sagen muss: "Achtet auf den Strassenverkehr!". Sie wissen es genau, aber auch Kinder haben ab und zu einen Aussetzter. Nun wird sich Denice geduklden müssen, bis sie wieder mit allen anderen spielen kann. Sie wird es schaffen. Leider nur ist für solche Fälle kaum Geld vom Staat zu erwarten, man unterstützt lieber "Griechenland" oder steckt riesige Finanzen in unliebsame nicht gebrauchsfähige Gebäude. Lange könnte man darüber diskutieren. Wir wünschen Ihnen viel Kraft, die Sie bereits vielfach aufgebracht haben, um die Gesundung Ihrer Tochter wiederherzustellen. Mögen viele Zuschauer, wie auch wir, wenigstens einen kleinen Beitrag zur Hilfe beitragen. Wenn Sie singen können, singen Sie mit Ihrer Tochter Lieder, auch diese helfen dem Patienten weiter. Ein sehr guter alter Freund (fast 90 Jahre) liegt seit einigen Jahren halb im Koma, halb im wachen Zustand. Bei einem Besuch haben wir ihn gefragt, ob wir was singen wollen. Wir wussten aus früherer Zeit, dass er Akkordeon spielte und in einem Chor war.
Seine Frau war erstaunt, dass er plötzlich, wenn auch nur ganz leise oder nur andeutungsweise die Texte mitsang. Bisher ist es noch nicht wieder erfolgt, da er einfach zu schwach ist. Nur - einfach so - man sollte nichts unversucht lassen.

Alles Gute und weiterhin viel Kraft wünschen Ihnen aus Bielefeld
Bärbel und Klaus-Dieter Steinsiek
 

Walter + Elke Nink hat am 22.10.2011 11:47:53 geschrieben :

Grüße aus Friedberg
Hallo Denice,
wir haben von Dir den Bericht in Brisant gesehen und wir drücken Dir ganz fest die Daumen damit Du wieder richtig gesund wirst. Wir wünschen Dir und Deinen Eltern viel Kraft und Geduld. Wie wir gelesen haben geht es jeden Tag ein klein wenig besser. Wir wünschen Dir von ganzem Herzen alles Gute. Herzlichst Walter und Elke Nink
 

Werner hat am 22.10.2011 10:23:31 geschrieben :

Alles Gück dieser Welt für Dich
Hallo Denice..
Habe von Deinem Schiksal bei Brisant erfahren,und kann Dir als Opa eines 6 jährigen Jungen der an den Rollstuhl gefesselt ist nur sagen sei tapfer halte durch Du besiegst Deine Krankheit ich Glaube fest daran!Deinen Eltern kann ich nur viel Kraft wünschen,denn die Liebe kann Berge versetzen
 

Lia T. hat am 22.10.2011 02:30:02 geschrieben :

Viel Glück!
Ich wünsche dir, Denice, und natürlich auch deinen Eltern alles gute für die nächste zeit! Haltet durch und kämpft! Ich wünsche euch echt verdammt viel durchhalte vermögen! alles gute! viele grüße Lia
 

Nina hat am 21.10.2011 22:25:42 geschrieben :

Denice und Familie
Ich wünsche Denice gute besserung.
 

Sonja und Dieter Kühnert hat am 21.10.2011 22:19:48 geschrieben :

Alles Gute
Liebe Denice und Eltern, unser Sohn Christian, damals 13 Jahre alt, hatte im Dezember 1985 auch einen Unfall mit ähnlichen Folgen wie bei Dir. Er lag 6 Wochen im Koma, lag 5 Monate im Krankenhaus und hatte danach noch eine dreimonatige Reha. Wir können mit Dir, und vor allem auch mit Deinen Eltern mitfühlen. Christian hat danach in der Schule, mit Problemen, aber trotzdem, einen Realschulabschluß geschafft, eine Verwaltungslehre durchgemacht und arbeitet seither bei einer Behörde. Er ist verheiratet und hat zwei kleine Töchter. Das Leben ging also weiter. Man muß aber Geduld haben - aber das werden Euch die Ärzte wohl auch immer wieder sagen.
Wir hoffen und wünschen Dir und Deinen Eltern, dass sich bei Dir ebenfalls alles zu Guten wenden wird.
Liebe Grüße
Sonja und Dieter
Ps.: wenn Ihr irgendwelche Fragen habt, schreibt einfach eine email.
 

magdalena (Homepage) hat am 21.10.2011 22:18:26 geschrieben :

Denise
Hallo ,
Ich wünsche dir und deiner Familie
viel Kraft. Ich bin mir sicher,
dass es bald bergauf für euch, vor allem für dich Denise, geht.
LG und alles Gute, Magdalena

PS: Ihr schafft das !
 

Michael Schäfer Bruchweiler Bärenbach (Homepage) hat am 21.10.2011 22:15:02 geschrieben :

Du wirst es schaffen ?
Hallo Denice, du wirst es schaffen. Gott ist bei dir . An deine Eltern: Schreiben Sie mir mir wie ich Ihnen Helfen kann
 

Piet van Hoek hat am 21.10.2011 22:06:05 geschrieben :

ongeluk Denice
Hallo lieve Denice,sorry dat ik jou in het Nederlands moet schrijven maar mijn kennis van de Duitse taal schiet tekort. Toch wil ik reageren op de ARD uitzending van 21 Oktober. Ik heb heel veel respect gekregen voor jou na alles wat ik over je heb gezien op TV en een half uurtje later op de komputer.Ik was diep getroffen en ondanks dat ik een man ben van 69 jaar oud zat ik met tranen in mijn ogen voor de komputer. De foto's op jou site laten zien dat het een flink ongeluk is geweest.Op de foto's van vóór het ongeluk zie je eruit als een heel gelukkig en vooral een knap kind.En ik hoop voor jou dat als je weer beter bent dat je dan nóg zo'n knap en vrolijk kind bent.Tot slot wens ik jou en vader en moeder Weickel al het goede in de toekomst. Lieve Denice , ik woon in de provincie Noord-Brabant 2km. van Eindhoven en ik zeg in mijn eigen dialect...HOUDOE....dat wil zeggen, ik wens je al het goede. Heel veel lieve groeten en wordt maar héél gauw weer beter. Piet. (ik zal regelmatig jou site bezoeken).
 

< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39
40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 >